Freie Kapazitäten für die Wochenbettbetreuung habe ich derzeit ab ET Februar 2025!
Deine Hebamme zwischen Selfkant und Erkelenz

Mein Betreuungsangebot

Ich möchte Dir hier einen Überblick geben, in welchen Bereichen und zu welchen Themen ich Dich rund um Deine Schwangerschaft unterstützen kann. Meine Beratungen und Betreuungen basieren immer auf den neuesten Erkenntnissen und Erfahrungen meines Fachgebietes und umfasst die gesamte Zeit vom Beginn der Schwangerschaft an, bis zur Nachsorge 12 Wochen nach der Geburt des Kindes. 

Im Mittelpunkt stehen dabei immer Deine Bedürfnisse, Wünsche und Fragen. Ob Unsicherheiten oder Ängste – ich stehe Dir die gesamte Zeit unterstützend und beratend zur Seite.

Solltest Du Fragen zu den hier angebotenen Leistungen haben, schreibe mir einfach oder rufe mich an.

Schwangerenberatung

Eine gute Betreuung beginnt immer mit einer guten Beratung – je eher, desto besserIch möchte Dich und Deinen Partner bestmöglich auf die Geburt und die erste Zeit mit Eurem neugeborenen Kind vorbereiten. In einem persönlichen oder telefonischen Gespräch können wir ausführlich über alles rund um Deine Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit danach besprechen.

Neben vielen Fragen, die ich Dir gern beantworte, kannst Du mir offen mitteilen, was Dich bewegt oder, was Dich vielleicht in dieser neuen, besonderen Zeit unsicher macht. Gegenseitiges Vertrauen ist das Wichtigste für diese besondere Zeit, die vor Dir liegt.

Mein Beratungsangebot in der Schwangerschaft:

  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Erbrechen, Juckreiz, Karpaltunnelsyndrom, Ödemen, Unruhe, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Mehrlingen, vorzeitigen Wehen, Übertragung, Steißlage und anderen – immer, wenn erforderlich
  • intensive Betreuung bei einer Risikoschwangerschaft
  • individuelle Ernährungsberatung

Darüber hinaus kann ich Dich bei folgenden Themen beraten und unterstützen:

  • bei der Wahl des Geburtsortes und von geeigneten Schwangeren- und Geburtsvorbereitungskursen
  • bei der Vorbereitung von Geschwisterkindern

Vorsorgeuntersuchungen

Die Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft können alle (ausgenommen Ultraschalluntersuchungen) auch von mir durchgeführt werden. Gerne auch im Wechsel mit Deinem Gynäkologen bzw. Deiner Gynäkologin.

Meine Vorsorgen würden bei Dir Zuhause stattfinden. Ich nehme mir immer viel Zeit für Dich, sodass ich Dir neben der Untersuchung auch alle zwischenzeitlich aufgekommenen Fragen ausführlich beantworten kann.

Im Rahmen der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen biete ich:

  • Gewichtskontrollen
  • Kontrolle des Gebärmutterstandes
  • Kontrolle von Symphysen-Fundus-Länge und Bauchumfang
  • Kontrolle der Lage des Kindes
  • Kontrolle der kindlichen Herztöne 
  • regelmäßige Dokumentation der Vorsorge im Mutterpass

Wochenbettbetreuung

Nach der Entbindung folgt das Wochenbett – eine sehr sensible Phase, in der Du viel Ruhe und Harmonie genießen solltest, um in Deinem neuen Leben als Mutter ankommen zu können. Gerne übernehme ich Deine intensive Betreuung und Begleitung und die Deines Kindes in dieser für Euch beide wichtigen Zeit. Meine Besuche finden bei Euch zuhause statt.

Insgesamt stehen Dir und Deinem Kind bis zur 12. Woche nach der Entbindung Hausbesuche durch Deine Hebamme zu. Je nach Bedarf kann ich Euch an den ersten Tagen häufiger besuchen, innerhalb der darauffolgenden Wochen weitere 16 Mal. In besonderen Situationen, wie z.B. nach einer Frühgeburt kann die Hebammenbetreuung mit ärztlichem Attest auch über die 12 Wochen nach Geburt hinaus erfolgen. 

Unterstützung mit dem Neugeborenen

In den ersten Lebenswochen Deines Kindes unterstütze und berate ich Dich bei Folgendem:

  • Umgang mit dem Baby
  • allgemeine Pflegeanleitung, Information zum Wickeln und Baden
  • Sensibilisierung und Erkennen der Bedürfnisse des Säuglings
  • Kind beobachten und untersuchen (z.B. Hautfarbe, Schlaf- und Trinkverhalten..)
  • Ernährungsberatung
  • Hilfe bei Verdauungsproblemen
  • Nabel versorgen
  • Neugeborenen-Gelbsucht kontrollieren
  • Gewichtskontrollen des Neugeborenen
  • Beobachten der kindlichen Entwicklung

Betreuung der Mutter mit Beobachtung des Wochenbettverlaufs

  • Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und der Wundheilung
  • Dammpflege
  • Anleitung zur Wochenbettgymnastik
  • Beantworten aller Fragen, die in der ersten spannenden Zeit mit einem Neugeborenen aufkommen

Stillberatung und Ernährung des Neugeborenen

  • Hilfe und Unterstützung beim Stillen
  • Hilfe bei Stillproblemen, wie z.B. Milchstau
  • Beratung zur Ernährung des Neugeborenen mit Flaschennahrung
  • Ernährung der Stillenden in der Stillzeit
  • Beratung zum Abstillen und Ernährungsumstellung 

Beikostberatung

  • Beratung zur ersten B(r)eikost des Kindes innerhalb des ersten Lebensjahres