Freie Kapazitäten für die Wochenbettbetreuung habe ich derzeit ab ET Februar 2025!
Deine Hebamme zwischen Selfkant und Erkelenz

Kosten der Hebammenleistungen

Während der Schwangerschaft und nach der Geburt Deines Kindes stehen Dir viele Leistungen wie zum Beispiel Schwangerschaftsberatungen, Vorsorgeuntersuchungen oder die Wochenbettbetreuung nach der Geburt zu, welche zu 100% von den Krankenkassen übernommen werden.

Ich rechne sämtliche Krankenkassenleistungen direkt mit Deiner Krankenkasse ab, nachdem ich Deine Betreuung abgeschlossen habe. So entstehen für Dich keinerlei private Kosten.

Falls Du privat versichert bist, bekommst Du von mir nach Abschluss meiner Hebammenbetreuung eine Rechnung über alle Leistungen, die ich in der Schwangerschaft und nach der Geburt bei Dir erbracht habe. Diese kannst Du dann bei Deiner privaten Krankenversicherung zur Erstattung einreichen.